Archive - November 2018

Reisen

Unser letzter Tag im Zug

Du bist das Land, dem ich die Treue halte 5:30 Uhr – der Wecker läutet uns nach einer kurzen Nacht aus dem Bett. Obwohl uns bewusst war, dass uns heute eine sehr lange und anstrengende Zugreise bevorstand, lag bei uns allen eine gewisse Vorfreude in der Luft. Wir freuten uns auf unser Zuhause, unsere Familien, unsere Freunde und am aller meisten auf unser...

Mit der Bahn durch die Schweiz

Abstecher in Bern Vier Stunden Fahrzeit hatten wir bereits hinter uns, als wir in Bern Halt machten. Ein weiterer Umstieg wäre in der Hauptstadt der Schweiz eigentlich garnicht nötig gewesen, aber entgehen lassen wollten wir uns die Stadt trotzdem nicht.  Komisch war es anfangs schon, plötzlich außerhalb der EU zu sein. Vorsicht bei Roaming-Gebühren, das kann dort...

Das Beste kommt zum Schluss

Ein gemütlicher Tag in Lyon Nachdem das gemütliche Beisammensein gestern Abend etwas länger wurde, gönnten wir uns ein extra Mützchen voll Schlaf und starteten relativ spät in den Tag. Von unserem Apartment haben wir einen schönen Ausblick auf eine unspektakuläre aber sonnengeflutete Seitengasse von Lyon Parte Dieu. So nahmen wir uns gerne Zeit für einen ausgiebigen...

Von Paris nach Lyon

Schnecken checken am Pariser Markt Da wir uns das Ziel setzten, typisch französische Weinbergschnecken zu probieren, machten wir uns am Vormittag auf den Weg zum Place d‘Aligre, in der Hoffnung diese dort angeboten zu bekommen. – leider nein! Trotzdem war der Markt eine großartige Erfahrungen, denn wir bekamen das echte und authentische Paris zu sehen. Kleine...