Interrailblog

Reisen

Unser letzter Tag im Zug

Du bist das Land, dem ich die Treue halte 5:30 Uhr – der Wecker läutet uns nach einer kurzen Nacht aus dem Bett. Obwohl uns bewusst war, dass uns heute eine sehr lange und anstrengende Zugreise bevorstand, lag bei uns allen eine gewisse Vorfreude in der Luft. Wir freuten uns auf unser Zuhause, unsere Familien, unsere Freunde und am aller meisten auf unser...

Mit der Bahn durch die Schweiz

Abstecher in Bern Vier Stunden Fahrzeit hatten wir bereits hinter uns, als wir in Bern Halt machten. Ein weiterer Umstieg wäre in der Hauptstadt der Schweiz eigentlich garnicht nötig gewesen, aber entgehen lassen wollten wir uns die Stadt trotzdem nicht.  Komisch war es anfangs schon, plötzlich außerhalb der EU zu sein. Vorsicht bei Roaming-Gebühren, das kann dort...

Das Beste kommt zum Schluss

Ein gemütlicher Tag in Lyon Nachdem das gemütliche Beisammensein gestern Abend etwas länger wurde, gönnten wir uns ein extra Mützchen voll Schlaf und starteten relativ spät in den Tag. Von unserem Apartment haben wir einen schönen Ausblick auf eine unspektakuläre aber sonnengeflutete Seitengasse von Lyon Parte Dieu. So nahmen wir uns gerne Zeit für einen ausgiebigen...

Von Paris nach Lyon

Schnecken checken am Pariser Markt Da wir uns das Ziel setzten, typisch französische Weinbergschnecken zu probieren, machten wir uns am Vormittag auf den Weg zum Place d‘Aligre, in der Hoffnung diese dort angeboten zu bekommen. – leider nein! Trotzdem war der Markt eine großartige Erfahrungen, denn wir bekamen das echte und authentische Paris zu sehen. Kleine...

Wunderschönes Paris

Mode – Kunst – Kulinarik… …diese Schlagwörter verbinden wohl die meisten von uns mit Paris, der Stadt der Liebe. Am 7. Tag unserer Reise durften wir all das hautnah erleben. Nachdem wir uns bei einem typisch französischen Bäcker für den Tag stärkten, machten wir uns auf den Weg zur Haltestelle Operà, wo eine Einstiegsstelle für „Hop on –...

Luxemburg

Sightseeing in Luxemburg

Ein Tag in Luxemburg Die Zeit in Brüssel ist wie im Flug vergangen und so machten wir uns heute Morgen schon wieder auf in die nächste Stadt. 3,5 Stunden später waren wir in Luxemburg angekommen und machten uns gleich auf eine quick and dirty Entdeckungstour, denn viel Zeit blieb uns dafür nicht. Um 19:00 ging es bereits weiter nach Frankreich. Aber erst mal zu...

In der Hauptstadt Belgiens

Brüssel an einem Tag Unser Tag begann trotz Zeitumstellung relativ spät. Die Burschen besorgten für uns ein Low-Budget Frühstück vom Supermarkt und schon ging es für uns auf in den Norden Brüssels, zum Atomium.  Beim Analysieren der Umgebung fielen uns einige Dinge auf: während es in Amsterdam nach Gras roch, wehte uns in Brüssel Waffel-Geruch entgegen das...

Brüssel

Next stop Brüssel

Lost in Brüssel Unsere 3. Stadt auf unserer Reise empfing uns wieder einmal mit Regen. Kein Problem, wir sind es gewöhnt! Um unseren Riesenhunger zu stillen, war der erste Zwischenstopp im „Belgian Frites“. Wir entschieden uns für Pommes mit Ketchup, Majo und Zwiebelringe. Eine Kalorienbombe und Gaumenschmaus. Sehr zu empfehlen! Die Reise zu unserem günstigen Air Bnb...

Windmühlen Amsterdam

Die Interrailreise geht weiter!

Goodbye Amsterdam Die Nacht war ziemlich kurz, zumindest für die Jungs. Denn während die Mädels schon schliefen, machten Dufti und Letti bis halb fünf Uhr früh eine Bartour durch Amsterdam. Nichtsdestotrotz mussten wir alle zeitig aus den Federn um vor 10 Uhr auschecken zu können. Weil der Zug nach Brüssel erst um 13:22 den Hauptbahnhof Amsterdam verließ, entschieden...

Feiern in Amsterdam

Geburtstag im Heineken Experience Ausgeschlafen machten wir uns wieder auf den Weg Richtung Innenstadt. Ein ausgewogener Brunch to go stärkte uns für eine kleine Shoppingtour. Leider war die Auswahl zu groß und somit kehrten wir mit leeren Händen zum längst verdienten Mittagessen beim Wok Inn ein. Ein absoluter Low Budget Tipp! – 5€ für eine große Portion...